Architektur auf der Kinoleinwand

Gerald Cappek, Geschäftsführer Vola GmbH

Gerald Cappek, Geschäftsführer Vola GmbH, präsentiert einen filmischen Einblick in die Städteplanung der Zukunft. 1. Was verbindet Vola als klassisches Designunternehmen mit dem Leitthema der MCBW 2016 “Design Connects Visions vor Economy”? Für uns ist es die Verbindung von Design … Weiterlesen

Gerbrand Bas, Federatie Dutch Creative Industries, spricht mit uns über design leadership und die MCBW.

Gerbrand Bas

1. Design Leadership – Warum verbinden Sie persönlich damit das Leitthema der MCBW 2016? Design, wie wir es kennen, wird zukünftig mehr sein, als nur das Entwerfen von Produkten und Services. Design muss Verantwortung übernehmen und der Kreativität Taten folgen … Weiterlesen

Julia Hinderink, CAD-Solutions Martin Schnitzer, spricht mit uns über das Symposium „DeUTsCH“ auf der MCBW 2016.

deutsch

1. Design Connects Visions for Economy – Was verbinden Sie damit? Die Förderung von Design und Architektur als Wirtschaftsfaktor für den Standort Bayern wurde von der Bayerischen Regierung als ausgesprochenes Ziel formuliert. Auch die Niederlande haben sich auf die Fahnen … Weiterlesen

Wie Innovationen im digitalen Zeitalter entstehen, erklärt Wolfgang Steiner, Managing Director Designit Deutschland.

Wolfgang Steiner, Managing Director Designit

1. Worin besteht für Sie die Verbindung zwischen Design & Economy? Gutes, visionäres Design von Produkten und Services ist der Innovationsmotor unserer Wirtschaft. Wir bei Designit stellen täglich fest, dass der Wandel in vielen Unternehmen zur Normalität geworden ist. Die … Weiterlesen

Dr. Christine Fuchs, Geschäfts- und Projektleitung STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V., stellt uns die Veranstaltung des Vereins auf der MCBW 2016 vor.

Dr. Christine Fuchs

1. Design Connects Visions For Economy – Welche Bedeutung hat für Sie das Leitthema der MCBW 2016? Das Leitthema erschließt für mich gut gestaltete Produkte, die Verantwortungsbewusstsein für das zukünftige Leben spiegeln – auch in der Produktion und im Verkauf. … Weiterlesen

Design verbindet uns alle. Réka Visnyei, Inhaberin von INpuls spricht über ihre Premiere auf der MCBW.

Reka Visnyei, Inhaberin INPULS

1. Inwiefern passt das Leitthema der MCBW 2016 zur neuen Plattform INplus KICK OFF? Bei dem ersten Speeddating Recruitment Event der Branche wird das Leitthema „Design Connects Visions For Economy“ der diesjährigen MCBW deutlich sichtbar. Design verbindet uns alle. Ob … Weiterlesen

Johann Klopsch, Geschäftsführer Neue Werkstätten München, spricht mit uns darüber, in welchen Bereichen Design eine entscheidende Rolle spielt.

© Hubertus Hamm

1. In welchen Bereichen spielt Design eine entscheidende Rolle? Design ist ein wichtiger Marketingfaktor, eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten und verbindet Menschen und Unternehmen, die sich dafür begeistern und sich damit auseinandersetzen. Somit ist Design ein entscheidender Kommunikationsfaktor. 2. Mit welchen Partnern … Weiterlesen

Josef Schmid, 2. Bürgermeister und Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München erklärt uns heute, welche Rolle die Stadt bei der MCBW 2016 einnimmt.

Josef Schmid, 2. Bürgermeister und Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Stadt München

1. Welche Bedeutung hat für Sie die MCBW 2016 und das damit verbundene Leitthema Design Connects Visions for Economy? Die Arbeit von Designern steckt in jedem Produkt. Gutes Design macht Gebrauchsgegenstände begehrenswert und ist damit wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg … Weiterlesen

Get to know HYVE – unter diesem Motto stellt die Firma HYVE – the innovation company ihre Projekte auf der MCBW 2016 vor. Mehr dazu im Interview.

ICAROS

1. Sie sehen die Vision als den ersten Schritt in der Entwicklung neuer Produkte und Geschäftsmodelle. Können Sie das bitte erklären? Entscheidend ist, dass eine Vision nicht aus dem Unternehmen selbst stammen muss, sondern über einen Prozess, den wir Adoptionskurve … Weiterlesen

Dr. Elisabeth Hartung, Direktorin der PLATFORM München, erzählte uns, was gutes Design vermitteln sollte.

Dr. Elisabeth Hartung

1. Wie ordnen Sie das Leitthema der MCBW 2016 „Design Connects Visions For Economy“ ein? Gestaltung ist eine wesentliche kulturelle Kategorie. Ich freue mich, dass mit dem Motto der MCBW 2016 die Wertschätzung des Designs und von kreativen Prozessen auch … Weiterlesen

Gerhard Nüssler, Head of Design Siemens Home Appliances, erklärt uns heute, warum sich der Siemens Home Appliances Design Award 2016 im diesjährigen MCBW-Motto widerspiegelt.

BSH_10.06.15_0761_1

1. Das Leitthema der MCBW 2016 – Design Connects Visions For Economy – spiegelt sich in Ihrem Siemens Home Appliances Design Award 2016 wider. Können Sie das bitte näher erläutern? Hinter diesem Leitthema steht für mich ein Gedanke, der sich … Weiterlesen

Was macht die MCBW 2016 so besonders? Das erzählte uns Patrick Märki, Creative Director KMS TEAM.

KMS-team

1. Design soll unverwechselbare Produkt- und Markenwelten erschaffen – das verbinden Sie mit dem Leitthema der MCBW 2016: Design Connects Visions For Economy. Können Sie das näher erläutern? Wer heute am Markt wahrgenommen werden will und Aufmerksamkeit auf sich ziehen … Weiterlesen

Christian Cartsburg, Leiter BMW Brand Stores und Kooperationen erzählte uns, auf welche Themen sich die Besucher der MCBW 2016 freuen können.

IMG_0954

1. Wie gut können Sie sich mit dem Leitthema der MCBW 2016 „Design Connects Visions For Economy“ identifizieren? Als Automobilhersteller können wir uns mit diesem Leitthema sehr gut identifizieren. Ich interpretiere das so: Design eröffnet die Möglichkeit, auch sehr komplexe … Weiterlesen

Margit Hausel-Wilhelm, Dipl.-Ing. Architektin und Leiterin designerwerkschau.de, stand uns Rede und Antwort – zum Beispiel zum Thema Architektur auf der MCBW 2016.

M.Hausel-Wilhelm_Bild4farbig1112

1. Schafft das Leitthema Design Connects Visions For Economy Parallelen zwischen Ihrem Unternehmen und der MCBW 2016? Das Leitthema der MCBW 2016 passt hervorragend zum Ausstellungskonzept der designerwerkschau.de. Dieser Marktplatz für innovative Produkte und Materialien versteht sich als effizienter Knotenpunkt … Weiterlesen

Gestaltung von Industrie 4.0

© by LOOK-foto

Die digitale Erweiterung von Produkten, Dienstleistungen und Herstellungsprozessen verändert unseren Alltag mit großer Geschwindigkeit. Es wird verlangt, dass Unternehmen immer produktiver und innovativer werden. Welche wichtige Rolle dabei Gestaltung spielt, lesen Sie hier. Die Industrie 4.0 bietet viele neue Chancen … Weiterlesen

East and West: USA im Neuen Museum für Kunst und Design in Nürnberg

www.die-neue-sammlung.de

Haben Sie auch mal wieder Lust, ein Museum zu besuchen? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, denn seit dem 20. November ist am Nürnberger Klarissenplatz im Neuen Museum für Kunst und Design die Sammlungspräsentation „East and West: USA“ zu sehen. … Weiterlesen

Der Münchner Modepreis und die MCBW 2016

Unbenannt 500x500

Die Jury für den Münchener Modepreis der Landeshauptstadt München steht fest. Der Preis wird während der Munich Creative Business Week (MCBW) 2016, Deutschlands größtem Design-Event für Gestalter und Auftraggeber, vergeben. Wie genau die Zusammenstellung der Jury aussieht und wofür der … Weiterlesen

Thomas Bade, Geschäftsführer von iF UNIVERSAL DESIGN, erklärt uns heute, warum Design der ideale Mittler zwischen Technologie und Alltag ist.

DSC_7839

1. Was ist für Sie gutes Design? Gutes Design ist für mich, wenn sich Ästhetik nahtlos mit Funktionalität, Technik und nachhaltiger Sinnhaftigkeit verbindet. 2. Eignet sich Design als Mittler zwischen Technologie und Alltag und wenn ja, warum? Um es selbstbewusst … Weiterlesen

Mittler zwischen Technologie und Alltag

© Hyundai: designaffairs entwickelte ein innovatives Bedienfeld für das Hyundai Car Infotainment System.

Unser Leben wird von Innovationen und Technologien bestimmt. Aber wie genau gelangen diese neuen Technologien vom Forschungslabor in unseren Alltag? Mit Hilfe von Design. Thomas Bade, Geschäftsführer von iF UNIVERSAL DESIGN, erklärt uns Ende der Woche, warum Design der ideale … Weiterlesen