Interview mit Thomas Muderlak, Leiter der BMW Welt München

© BMW Welt Thomas Muderlak

© BMW Welt
Thomas Muderlak

Die BMW Group ist wichtiger Partner der MCBW. Was ist der Grund für das starke Engagement?
Die Munich Creative Business Week fördert mit einer großen Bandbreite an Veranstaltungen, wie Ausstellungen, Werkstattbesuchen oder Podiumsdiskussionen, nicht nur München als Designstandort. Das Programm ist bunt gemischt – und  die Locations sind auf ganz München verteilt. Im Fokus stehen Themen wie Nachhaltigkeit und innovative Materialien. Schwerpunkte, die auch bei der BMW Group im Vordergrund stehen.

Konkret zur BMW Welt: Was planen Sie im Rahmen der dritten MCBW?
Die BMW Welt bietet spezielle Designtouren an, die an etwa zehn Terminen stattfinden. Zusammen mit einem Experten aus dem BMW Design lernen die Teilnehmer dort das BMW Group Design und dessen Entwicklung kennen. Erstmals haben wir auch ein Angebot für Familien mit Kindern im Programm. Der spezielle Designworkshop mit Theorie- und Praxisteil im Junior Campus wird von einem unserer Designer begleitet, der mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die BMW Welt ist auch Locationpartner…
Richtig, über unsere eigenen Angebote hinaus sind wir Gastgeber mehrerer hochkarätiger Veranstaltungen: Am 24. Februar findet der Empfang des bayerischen Wirtschaftsministeriums in der BMW Welt statt. Am gleichen Tag ist der TEDxMünchenSalon mit spannenden Speakern zum Thema „The Art of Design“ zu Gast. Im Doppelkegel wird drei Tage lang ein sogenannter  Open Maker Space entstehen. Dabei handelt es sich um offene Workshops mit u.a. 3D-Druckern und Lasertechnik, bei denen unsere Besucher ihrer Kreativität freien Lauf geben können. Ein weiterer Höhepunkt ist sicher die Verleihung der iF design awards, zu denen rund 2.000 Gäste aus der internationalen Designszene, aus Medien, Wirtschaft und Politik erwartet werden.

Zum Schluss: Auf was freuen Sie sich persönlich ganz besonders?
Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Besucher, auf spannende Workshops und Führungen und auf einen kreativen Austausch mit vielen Gleichgesinnten. Ich persönlich begrüße es sehr, dass das Bewusstsein für Design und dessen Möglichkeiten in München durch die MCBW gefördert wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>