Was macht eigentlich SHAPES iN PLAY? Im Februar 2015 noch bei der Creative Demo Night im Rahmen von MCBW START UP – und heute?

1. Beschreiben Sie sich und Ihr Start-up in fünf Sätzen!

SHAPES iN PLAY ist ein Büro für Produktdesign mit dem Fokus auf der Gestaltung von emotional und materiell nachhaltigen Produkten. Abgestimmt auf die Bedürfnisse eines Projekts, bewegen wir uns im weiten Feld klassischen Produktdesigns oder begeben uns bis an die Schnittstellen zu den Bereichen Interface Design, Datenvisualisierung und angewandte Kunst. Neben der Arbeit an freien Projekten bieten wir Unternehmen und Organisationen unsere Unterstützung an. Wir übernehmen die Gestaltung neuer Produkte, entwickeln Entwürfe zur Erweiterung bestehender Produktsortimente oder nehmen das Design einer vorhandenen Produktidee in die Hand. Dabei bieten wir unsere Leistung als ‚Full-Service‘-Paket an: von der ersten Idee bis hin zum Prototypen – oder wir helfen in einzelnen Projektphasen.

Cloudspeaker_group_SiP

© SHAPES iN PLAY

2. Was hat Ihnen die MCBW 2015 gebracht?

Durch unsere Teilnahme an der MCBW 2015 konnten wir interessante Kontakte zu Kollegen und potentiellen Kunden generieren sowie bestehende Verbindungen pflegen.

3. Wie ging es danach weiter?

Durch die folgenden Messeauftritte haben wir neu gewonnene Kontakte wieder getroffen und konnten so unser berufliches Netzwerk ausbauen.

4. Was planen Sie für die MCBW 2016?

Wir können uns gut vorstellen, wieder an der Creative Demo Night oder auch anderen Formaten der MCBW teilzunehmen. Besonders die Mischung der hochprofessionellen und gleichzeitig sehr sympathischen Atmosphäre macht die Veranstaltungen der MCBW zu einer sehr angenehmen und erfolgsversprechenden Präsentationsplattform.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>