Großmacht in der Möbelfertigung – die Tschechoslowakei/Tschechien

Werfen Sie einen Blick in die Geschichte der Möbelfertigung der Tschechoslowakei, jenes Staates, der im 20. Jahrhundert zu den bedeutendsten Möbelherstellern in ganz Europa gehörte. Erfolgreich entwickelte sich hier die Tradition der Bugholzmöbel, der Produkte aus Metallrohren sowie der sog. Freischwinger. Hinter den Produkten stehen zahlreiche Marken, die auch in der Lage sind, auf internationaler Ebene Punkte zu sammeln. Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum München von Martina Lehmannová Kuratorin, Kunstgewerbliches Museum in Prag und Vorsitzende des Tschechischen Nationalkomitees des Internationalen Museumsrates (ICOM).

© TON Deutschland Stühle und Tische GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>