MCBW FORUM: Die Revolution zeigt ihre smarte Seite

Bestaunen Sie „The Smart Revolution“…in kompakter Form vom 4. bis 12. März 2017 im MCBW FORUM!

Das MCBW FORUM feiert Premiere in seiner neuen Location direkt im Forum am Deutschen Museum und bayern design präsentiert dort handverlesende Produkte, die exakt zum Thema passen. Konzepte und digitale Lösungen begeistern und wollen begutachtet werden. Vieles ist zum Ausprobieren und Erkunden und bietet so ein spannendes Experimentierfeld für die Besucher.
Das Berliner Studio museeon, das die Ausstellung im MCBW-CI inszeniert, hat interaktive Stationen eingebaut, die zum Mitmachen und zu Kommentaren einladen. Der Besucher wird über grafische, überdimensionale Leiterbahnen von einem Fokus-Thema zum nächsten geführt. So geht es Step-by-Step durch die Ausstellung und er lernt anschaulich, was es mit „Smart Cities“, „Smart Objects“, „Smart Economy“, „Smart People“ und „Smart Brands“ im Kern auf sich hat. Die Exponate werfen Fragen auf und lassen nicht nur die designinteressierte Öffentlichkeit sondern häufig auch Experten staunen. Ob es nun die kleinen Helfer in der digitalen Welt sind, wie das Zeiterfassungssystem Zei, oder der große Wurf mit Gestensteuerung beim Concept Car von BMW, dem BMW i Vision Future Interaction: Hier startet „The Smart Revolution“ richtig durch.

Nach all den Eindrücken kann man die inspirierte Design-Seele am besten im Work Café baumeln lassen, das Steelcase mitten im MCBW FORUM ausgestattet hat. Aber nicht nur Müßiggang ist hier angesagt – es lässt sich dort auch hervorragend Netzwerken, und das MCBW FORUM macht die Bühne frei für die ‚Creative Teatime‘, die Vortragsreihe von bayern design zu den Fokusthemen, und anderen interessanten Veranstaltungen.

Der Eintritt ins MCBW FORUM zu „The Smart Revolution. Die Ausstellung“ und zu den Veranstaltungen ist kostenfrei. Die langen Öffnungszeiten von 10:00 Uhr morgens bis 22:00 Uhr abends passen für alle – für große und kleine Designenthusiasten, besonnene Langschläfer und kreative Frühaufsteher.

Last but not least – save the date: Eröffnung 04.03.2017, 11:00 Uhr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>