Verführung zur neuen Mobilität

MCBWMag_Cover

 

Das MCBW Magazin sprach mit Dr. Carl Friedrich Eckhardt über nachhaltige urbane Mobilität. Eckhardt ist Leiter des Kompetenzzentrums Urbane Mobilität bei BMW.

 

Herr Eckhardt, was kennzeichnet die Situation heute?

Ich sehe eine starke Diskrepanz zwischen Status quo und angestrebtem Wunschbild. Parkraumsuchverkehr, Staus und Diskussionen um überschrittene Grenzwerte bei Feinstaub und Stickoxide prägen unseren Alltag. Weniger Verkehrsflächen, bessere Aufenthaltsqualität, saubere Luft, verbesserte Mobilität – das möchte man.

 

Lässt sich das unter einen Hut bringen?

Die Herausforderung kann nur von allen Beteiligten – Politik, Stadtverwaltung, Automobilhersteller, Mobilitätsdienstleister, Bürger – gemeinsam gemeistert werden. Bislang wartete einer auf den anderen.

 

Und jetzt?

… haben wir die historische Chance, uneingeschränkt nachhaltige Mobilität zu schaffen. Die Vorlieben der Kunden ändern sich, Industrie und Finanzmärkte interessieren sich stark für Sharing-Angebote. Saubere Antriebe sind bereits serienreif und autonomes Fahren wird in den nächsten Jahren kommen. Wir müssen nur noch die Zusammenarbeit mit den Stadtverwaltungen etablieren – und loslegen.

Weiter lesen… (…)

 

Das Interview führte Joachim Goetz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>